7 Kommende Events

Sortieren nach

Lernen Sie die schöne Hafenstadt von einer ganz anderen Seite kennen. Geniessen Sie die wunderbare «Kunst am See» vom Kornhaus bis zum Forum Würth Rorschach. Dauer: 90 Minuten Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. www.tourist-rorschach.ch

Sonderausstellung Eröffnung der Ausstellung am 2. Mai um 19:30 Uhr mit Kurt Bünzli, Historiker Eröffnung mit anschliessendem Apéro beginnt um 19.30 Uhr. Sie ist öffentlich und kostenlos. Alle sind eingeladen. «Leben in der Industriestadt Arbon um 1900» Mit einer Sonderausstellung zeigt das historische Museum im Schloss Arbon wie die Arbonerinnen und Arboner um 1900 gelebt haben. Die Industrialisierung hat Fahrt aufgenommen. In der  Metallindustrie bei der Firma Saurer und in der Textilindustrie bei der  Firma Heine finden viele Menschen Arbeit. Deutsche Metallarbeiter, Bauarbeiter und Textilarbeiterinnen in grosser Zahl kommen nach Arbon. Die Bevölkerung verdoppelt sich innerhalb von 10 Jahren und vervierfacht sich in 20 Jahren. Der Ausländeranteil steigt über 50 Prozent. Arbeiterinnen und Arbeiter kämpfen für einen gerechten Lohn.

Textilland Classic Tour – Das reiche textile Erbe der Region erleben – Oldtimer-Postauto nach St. Gallen – Besuch im Textilmuseum – Oldtimer-Postauto nach Arbon – Besuch im Saurermuseum – Schiff – Rorschach Hafen – Besuch Forum Würth Rorschach. Dauer: ca. 4,5 Std. / Treffpunkt: 13.30 Uhr Tourist Information Rorschach. Reservation: 071 841 70 34, limitierte Teilnehmerzahl, ab 10 Personen

Mit dem Nuggi ins Museum – Führung für Eltern mit Baby bis ca. 2 Jahre, Kinderwagen und Tragetücher sind ausdrücklich erwünscht. Anmeldung bis 2 Tage im Voraus unter rorschach@forum-wuerth.ch.