88 Kommende Events

Sortieren nach

Erleben Sie eine Hin- und Rückfahrt zu einem gemütlichen Aufenthalt im mittelalterlich geprägten Städtchen. Fahrt findet nur bei guter Witterung statt. Auskünfte zur Durchführung gleichentags ab 12.00 Uhr auf der Webseite oder per Tel. 071 466 78 88.

Renee hat jeden Tag mit Unsicherheit und Selbstzweifel wegen ihrem Äusseren zu kämpfen. Nach einem Unfall im Fitnessstudio fühlt sie sich komplett verwandelt und bildet sich ein, atemberaubend schön zu sein. Zwar sieht sie für alle anderen noch genauso so aus wie zuvor, aber mit ihrem neuen Selbstvertrauen klettert sie plötzlich die Karriereleiter hoch und auch mit der Liebe klappt es. Doch dann beginnt der Zauber langsam wieder zu verblassen…

Gemaltes Appenzeller und Toggenburger Landleben zu Gast im Forum Würth Rorschach Die Ausstellung «Bi öös deheem» zeigt Kunstwerke zum Appenzeller und Toggenburger Landleben aus der Sicht von sechs Malerinnenund Malern. Die Künstler/-innen nehmen ihre Heimat unterschiedlich wahr und porträtieren ihre Umgebung aus verschiedenen Sichtweisen. Die Genres und Motive stammen hauptsächlichaus der Bauernmalerei. Tafelbilder, auch «Täfeli» genannt, sind in der Ausstellung genauso vertreten, wie die traditionellen Sennenstreifen mit Alpfahrtmotiven und bemalte Fahreimerbödeli. Idyllische Landschaften und volkstümliche Festlichkeiten wechseln sich mit Alltagsszenen und ausdrucksvollen Porträts der Landsleuteab. In der Bauernmalerei wird die eigene Umgebung oftmals als idealistische Welt dargestellt, die gesellschaftliche Realität wird dabei ausgeblendet. Die Werke erzählen von einem Traum, einer Sehnsucht nach eigenem Hof und Viehstand und einem sorgenfreien Leben. Die Ausstellung zeigt nicht nur die von aussen wahrgenommene Idylle. Sie enthüllt ebenso Künstlerpersönlichkeiten, welche mit ihren Werken den realen Alltag des Landlebens ans Licht bringen.   Die Vernissage findet am 3. Mai um 18 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte bis zum 29. April 2018 per E-Mail oder 071 225 10 70

10 Jahre nach «Mamma Mia!» kommt die Fortsetzung der ABBA-Musical-Verfilmung. Erleben Sie das Vergnügen, Meryl Streep als Donna, Amanda Seyfried als Sophie oder Pierce Brosman als Sam unter dem freien Himmel Griechenlands nochmals tanzen und singen zu sehen.

Über drei Generationen wurde in der Familie Kopieczek fotografiert- eine wahre Schatzgrube von originalen Glasplatten und Bildern, welche unsere Region in eindrücklicher Weise dokumentiert, sind im Archiv von Fritz Richard Kopieczek zu finden. Eine beträchtliche Sammlung alter Fotoapparate repräsentiert die Geschichte der Fotografie seit ihren frühen Anfängen. 1920 wagte Grossvater Richard Kopieczek seine Passion der Fotografie zu seinem Beruf zu machen. Im Fotoatelier in Romanshorn und draussen in der Landschaft entstanden Aufnahmen vor allem aus der Bodenseeregion Romanshorn bis Schaffhausen, wie auch vom Alpsteingebiet. „Mein Grossvater hat den ganzen Alpstein fotografiert. Mit Rucksack, Holzstativ und Holzkamera zog er los und bestieg den Säntis von allen Himmelsrichtungen. Aus den Bildern fertigte er Postkarten, welche er verkaufte.“ So entstanden nicht nur wunderbare Bilder rund um den Alptein, sondern auch eine Reihe von Portraits vom Wetterwart Ehepaar des Observatoriums auf dem Säntis. 1922 ereignete sich dann die Tragödie: Das Wetterwart Ehepaar Heinrich und Lena Haas wurde am 21. Februar ermordet aufgefunden. Was war passiert? Hintergründe und eindrückliche Bilder des Ehepaars in ihrer Tätigkeit als Wirte auf der Wetterstation Säntis stellt nun der Enkel und Fotograf Fritz Richard Kopieczek im Portier Haus Schwalbe über die Sommermonate aus.   Vernissage am 28. April um 12:00 […]

Sommer Bar im Restaurant Strandbad Genussvolle Abende am See! Die Sommerbar ist, bei schönem Wetter, während der Sommerferien jeweils Freitag und Samstag von 16 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien.

Zweimal in der Woche gibt es in Rorschach die Möglichkeit auf dem Marktplatz durch die Stände zu durchstöbern.

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch die Hafenstadt an der südlichsten Bucht des Bodensees! Wir führen Sie zu prächtigen Herrschaftshäusern, zu alten Fabrikgebäuden und Badeanstalten an der Seeuferpromenade und erzählen Ihnen Geschichten von äbtischen Kornhausverwaltern, italienischen Fabrikarbeiterinnen und königlichen Sommergästen in «Rorschach-les-Bains».

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Appenzeller Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen.

Die neuen 6miles Termine sind gesetzt. Termine und Startzeiten 2018: Race 1: Sonntag 27. Mai                  Start 10.00 Uhr Race 2: Sonntag 24. Juni   ****      Start 10.00 Uhr Race 3: Sonntag 22. Juli                   Start 10.00 Uhr Race 4: Sonntag 19. August           Start 10.00 Uhr Race 5: Sonntag 23. September  Start 10.00 Uhr Saisonschlussparty Kanuschule-Bodensee Samstag/Sonntag 29./30. September **** plus 12 Miles Rennen welches zum Swiss-Marathon-Paddel-Cup zählt.

Zu erzählen gibt es in Arbon eine Menge, von den Römern bis zur aktuellen Industriegeschichte oder der Geografie am Bodensee. Einfühlsam, lebendig und bildhaft erzählen unsere Stadtführer aus der Geschichte von Arbon. Auf dem Rundgang durch das historische Städtchen wird Geschichte lebendig: mit dem römischen Kastell „Arbor Felix“ aus dem Jahre 280, der kath. Kirche St. Martin, der Galluskapelle und dem ehemaligen fürstbischöflichen Schloss samt Turm sowie zahlreichen weiteren, liebevoll renovierten Häusern früherer Jahrhunderte. Treffpunkt: beim Hafenkiosk Arbon Dauer: ca. 1 1/2 Std.

Genussvolle Sonntagabende mit verschiedene Band bietet das Restaurant Strandbad. Musik hören, laue Sommerabende geniessen und das Wochenende ausklingen lassen. Jeweils sonntags ab 19.00 Uhr. 22.07. The Straights – Satter Rock und melodiöser Pop 29.07. Facio – Acoustic Reggae, Latin, Mediterranean Guitar

Mai 1940: Nachgeben, aufgeben und mit den Nazis einen Friedensvertrag aushandeln? Oder kämpfen bis zum letzten Mann? Grossbritannien war gespalten. Nur dem unpopulären Winston Churchill traute man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Doch wie soll es ihm gelingen, das Land zu einen und den Lauf der Weltgeschichte zu ändern?

Der Alltag von Christine «Lady Bird» McPherson im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble mit ihrer ehrgeizigen und durchsetzungsstarken Mutter und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, ihrer Heimatstadt zu entfliehen. Deshalb will sie ein College an der Ostküste besuchen. Doch dafür hat ihre Familie kein Geld und ihre Noten sind zu schlecht…

Die kleine Hexe will unbedingt mit den anderen Hexen an der Waldpurgisnacht tanzen. Doch sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung. Als sie sich heimlich aufs Fest schleicht und erwischt wird, muss sie als Strafe innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem riesengrossen Zauberbuch auswendig lernen. Doch Fleiss und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken…

Zumba Gold mit Claudia Höhener Lateinamerikanische Rythmen Tanzen Sie mit uns unter den Bäumen, inmitten der wunderschönen Parkanlage  am  See.  Sie  werden  von  unseren  Tanzleiterinnen  in  die  Tänze  eingeführt.  Es  sind  keine  Tanzkenntnisse  und  kein/e  Tanzpartner/in erforderlich. Geniessen Sie mit uns gesellige Stunden bei guter Musik. Findet nur bei schönem Wetter statt! Informationen zur Durchführung erteilt am Vortag ab 17:00 Uhr Telefon 071 626 10 83 Auskunft: Pro Senectute Thurgau 071 626 10 83 Programm: 11.7. u. 8.8. Sommertanz / 25.7. Tanznachmittag mit Live Musik

Gertrud Forster ist 89 Jahre alt, noch durchaus vital und selbständig. Deshalb will sie auch auf keinen Fall ins Altersheim. Eines Tages klingelt ein eleganter Engländer an ihrer Haustür, der behauptet, dass sie ihn auf einer Dating-Plattform für Senioren angeschrieben habe. Sie kann sich jedoch an nichts erinnern und beginnt, an sich zu zweifeln – ob sie wohl an Demenz erkrankt ist? Deshalb gibt es für Gertrud nur noch eine Lösung: sie will bald und freiwillig aus dem Leben scheiden. Doch keiner will ihr helfen…

Lasst den Feierabend bei Drinks und Live-Musik mit RAYMON an der schönen Seepromenade in Rorschach ausklingen.

Rorschach – da isch Musig – Livekonzert in der Stadt.

Auf Isla Nublar bricht schon bald ein mächtiger Vulkan aus und wird die gesamte Gegend unter Feuer und Asche begraben. Dinosaurierflüsterer Owen und die ehemalige Parkmanagerin Claire möchten deshalb alle Dinos retten um ein erneutes Aussterben zu verhindern.

Ein Dokumentarfilm über Papst Franziskus, das katholische Kirchenoberhaupt. Ausserhalb der Kirche ist Papst Franziskus sicherlich einer der beliebtesten Päpste seit langer Zeit. Doch innerhalb der Kirche muss er sich als offensiver Reformer mit grossem Widerstand auseinandersetzen. Im Zentrum des Porträts stehen die Gedanken des Papstes, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben.

Grillfest und Schnupperpaddeln Schnupperpaddeln und Wettbewerb für alle SUP Yoga und mehr Grillplausch ab 17.00 Uhr

Art for Tea – Nadia Lutz gibt Ihnen im Anschluss an die Führung einen Einblick in die Geschichte und Etikette des Afternoon Tea, während Sie Ihren Tee mit Scones, Sandwiches und süssen Teilchen geniessen. Anmeldung bis Mittwoch vor der Veranstaltung unter rorschach@forum-wuerth.ch

Was ihr Bruder kann, kann sie schon lange: Debbie Ocean, die Schwester von Gauner Danny Ocean, ist aus dem Knast entlassen worden und stellt ein Team von Meisterdiebinnen zusammen, um an der Met Gala eine 100 Millionen teure Diamanthalskette zu stehlen um sich dabei an einem fiesen Galeriebesitzer zu rächen…

Mildred Hayes hat ihre Tochter durch eine Vergewaltigung verloren. Weil ihrer Meinung nach die lokale Polizei zu wenig zur Aufklärung des Verbrechens beiträgt, mietet sie drei grosse Plakatwände im Ortseingang von Ebbing, um den Polizeichef William Willoughby mit einer deutlichen Nachricht zu provozieren und endlich zum Handeln zu zwingen. Der Unmut über diese Aktion, der bald in der ganzen Kleinstadt losbricht, setzt einen Teufelskreis aus Gewalt und Ausgrenzung in Gang und wird das Leben für immer verändern.

Drac muss sich von seiner Arbeit im Hotel erholen und deshalb geht die ganze Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffes. Zuerst verläuft alles wunderbar: sie geniessen die Zeit an Bord und können sogar ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auffrischen. Doch die Traumreise wird zum Albtraum als sich Drac in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt, die ein gefährliches Geheimnis hütet, das schon bald die ganze Monsterwelt zerstören könnte.

An der gemeinsamen Bundesfeier am 31. Juli auf der Arionwiese bekommt die Bevölkerung der Region wieder einen Bundesrat zu Gesicht: Ignazio Cassis. Wir werden dann hören, was er uns zu sagen hat.

Nationalfeier mit Partycharakter auf dem Fünfländerblick zum 17. Mal organisiert der Verein 5er-Team das 1. August Fest. Wir bieten an beiden Abenden: – Festzelt – Barbetrieb mit günstigen Preisen – Grill – Feuerwerkabschussrampen 31.07.2018 Die Gaudikrainer sorgen für Stimmung 10m Finnenkerzen 01.08.2018 DJ Kaufi Höhenfeuer 10m Finnenkerzen und natürlich den Einzigartigen Ausblick auf den SOUTH BEACH!

Programm: ab 18:00 Uhr Festwirtschaft 19:15 Uhr: Ansprache von Andrea Gerster, Schriftstellerin Thurgauer Lied und Nationalhymne mit den Seealpsee-Musikanten 20:45 Uhr Lampionumzug mit Überraschung für die Kinder ca. 22:00 Uhr Feuerwerk 24: Uhr Ende der Veranstaltung

Am Dienstag, 31. Juli 2018 findet findet die Summer Night Party im Rohr direkt am See in Steinach bereits zum 10. Mal statt. Die Jungmannschaft Steinach organisiert dieses Fest nach bewährtem Modell; gemütliche Stimmung am See, Barbetrieb mit DJ und Spass für Junge und Junggebliebene. Der Anlass hat sich in den letzten Jahren in der Region einen Namen machen können, dürften wir doch im letzten Sommer wiederum rund 1‘000 Personen begrüssen.

Erleben Sie Ihr Zuhause am Nationalfeiertag der Schweiz von oben! People’s Viennaline bietet einen speziellen Rundflug am 1. August ab Altenrhein an. Während 45 Minuten fliegt der Regionaljet Embraer170 über die Schweizer Alpen – dabei werden bekannte Bergketten der Region wie z.B. der Säntis oder die Churfirsten umflogen.

Strandfestwochen Rorschach 1.-12. August 2018 www.strandfestwochen.ch   Hafenbar mit Hafenbühne Herz des Festivals, täglich geöffnet von 11.00 – 24.00/01.00 Uhr, frei zugänglich von 1. -11. August 2018 täglich eine Show um 20.00 Uhr auf der Hafenbühne gratis Eintritt, je nach Show wird um Kollekte gebeten Genres: Musik, Bands, DJ, Comedy, Kabarett, Film & weitere Genres Im ersten Jahr starten wir auf der Hafenbühne mit 10 – 11 Shows Angebote Hafenbar: Getränkekarte & Foodkarte, Fisch aus dem Bodensee Feuerschalen u.ä. auf dem Platz auf denen selber grilliert werden kann ->  Shows werden ab Mai laufend bekannt gegeben   Konzerte & Shows im Carmen Würth Saal ->  Shows werden ab Mai laufend bekannt gegeben   Hüpfburgen Funpark Hüpfburgenanlage auf über 1200qm, täglich geöffnet von 12.00 – 19.00 Uhr bei Regen geschlossen, wird jeweils auf der Festivalwebsite kommuniziert bis 2 Jahre gratis, Tageskarten, Gruppenkarten und 12-Tageskarten an Tageskasse -> weitere Infos auf funsportcenter.ch Gelände gesamtes Gelände (ausser umzäunter Hüpfburgen Funpark) frei zugänglich Baden, spielen und Aufenthalt ist genauso möglich wie sonst im Sommer Festivalinhalte auf dem weitläufigen Gelände sind so gestaltet, dass diese Inhalte neben den anderen Uferbesuchern problemlos möglich sind

Idee Auf dem Gelände des ehemaligen Heizwerks der Firma Saurer soll ein mehrtägiges Festival stattfinden, das Platz für verschiedenste Kultur- formen bietet. Nebst einem Schwerpunkt von musikalischen Highlights erwartet die Besucher ein vielseitiges Angebot in den Bereichen Streetfood, Design, Kunst, Literatur und Comedy. MITTWOCH, 1. AUGUST 19.30 Uhr, Hermann (CH) 21.30 Uhr, Züri West (CH) DONNERSTAG, 2. AUGUST 20.00 Uhr, Team-Slam FREITAG, 3. AUGUST 19.00 Uhr, Otto Normal (DE) 21.30 Uhr, Danitsa (CH) 00:00 Uhr, Andy Cooper (USA) SAMSTAG, 4. AUGUST 17.00 Uhr, Magic & Naked (CH) 19.00 Uhr, Catalyst (CH) 21.30 Uhr, Steaming Satellites (AT) 00:00 Uhr, Basement Saints (CH) SONNTAG, 5. AUGUST 10.00 – 17.00 Uhr, Designmarkt Labels und Künstler präsentieren auf dem alten Heizwerkareal ihre Produkte und stellen sie zum Verkauf. Dieses Jahr findezt zudem ein Lindy Hop Crashkurs statt. Untermauert wird das ganze von der St.Galler Band Coniglio Connection.

1. August-Abendfahrt – Lassen Sie den Nationalfeiertag auf dem Schiff ausklingen. Bestaunen Sie während der Abendfahrt die Höhenfeuer und Feuerwerke entlang des Bodenseeufers. Auf dem MS Zürich verwöhnen wir Sie abends mit feinen Grilladen. Weitere Infos unter: www.bodenseeschiffe.ch    

Ein authentischer Film über die aussergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt.

Als der 5-jährige indische Junge Saroo am Bahnhof in einen Zug einsteigt, ahnt er nicht, dass dies sein Leben für immer verändert. Plötzlich findet er sich alleine – weit von seiner Familie entfernt – in der rauen Grossstadt Kalkutta wieder. Sein Weg führt ihn in ein Waisenhaus, wo er von einer wohlhabenden Familie adoptiert und mit nach Australien genommen wird. 20 Jahre später verspürt er den Drang seine Wurzeln zu erforschen und stösst mithilfe des Internetdienstes Google Earth auf ein Dorf, das seiner Erinnerung entspricht…

Wie gross ist der Flughafen St.Gallen-Altenrhein? Oder wie funktioniert eine X-Ray-Maschine bei der Sicherheitskontrolle? Bei unserer Führung erfahren Sie alles, was Sie schon immer einmal über den Regionalflughafen wissen wollten! Sehen & erfahren Sie mehr über die Geschichte des Flughafens, den Terminal, das Vorfeld und die verschiedenen Abteilungen wie Sicherheitskontrolle, Check-in, Feuerwehr, Ramp und vieles mehr. Ob Jung oder Alt – der Flughafen bietet für jeden spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Vier Teenager entdecken beim Nachsitzen ein altes Videospiel, doch statt einem ungefährlichen Spass vor dem Fernseher wird das Quartett in die Dschungelwelt von Jumanji gezogen! Gemeinsam müssen sie nun einen Ausweg aus dem Dschungel finden, einen geheimnisvollen Diamanten finden, Bösewichte bekämpfen, wilde Tiere bändigen und mit allerlei Problemen umgehen, die sich ihnen in diesem Computerspiel entgegenstellen.

In diesem Jahr machen wir wieder einen Sprung über die Grenze. Mit 30 Museen in Vorarlberg, acht Museen in Liechtenstein und sieben neuen Museen im Kanton St.Gallen in der Schweiz bietet Reiseziel Museum noch mehr Programm für Groß und Klein. Jetzt können kleine Reiseleiterinnen und Reiseleiter zwischen vier und zwölf Jahren auch auf der anderen Seite des Rheins ihre Familien durch die Welt der Museen führen. Die Aktion findet an drei Sonntagen im Sommer statt und wird in Kooperation mit dem Land Vorarlberg, der Kulturstiftung Liechtenstein und MUSA Museen St.Gallen angeboten. Wie gewohnt gibt es in jedem Museum wieder ein eigens für Kinder und Familien entwickeltes Programm mit tollen Mitmach-Aktionen. Kinder erleben zusammen mit ihren Familien spannende Sonntage – jetzt auch im Kanton St.Gallen. Die Reise auf einen Blick: Am jeweils ersten Sonntag im Juli, August und September öffnen in Vorarlberg, Liechtenstein und erstmals auch im Kanton St.Gallen 45 Museen ihre Türen. Mach dich als Reiseleiterin oder Reiseleiter auf den Weg und lass dich von den vielen verschiedenen Programmen überraschen. Natürlich gibt es in einigen Museen auch wieder ein tolles Outdoor-Programm.

Nach BIENVENUE CHEZ LES CH’TIS bringt Dany Boon endlich wieder einen Ch’ti-Film auf die Kinoleinwand. Valentin und Constance Brandt sind das Starpaar der Pariser Architektur- und Kunstszene. Was niemand weiss: Valentin ist nicht, wie er alle glauben lässt, ein Waisenkind aus einer noblen persischen Familie, sondern ein Sch’ti. Als sich Valentin’s Bruder aus finanziellen Nöten gezwungen sieht, wieder mit seinem Bruder Kontakt aufzunehmen, lots er gleich die ganze Familie unter falschem Vorwand nach Paris. Als die Provinzler überraschend auf die blasierten Vernissage-Besucher treffen, ist das Chaos natürlich vorprogrammiert.

Ein Spielfilm über Romy Schneider, inspiriert von wahren Begebenheiten. Für eine kurze Auszeit verbringt die Schauspielerin Romy Schneider 1981 drei Tage in einem Kurhotel in Quiberon. Trotz ihrer schlechten Erfahrung mit der deutschen Presse hat sie den Journalisten Michael Jürgs und den Fotografen Robert Lebeck zu einem Interview in die Bretagne eingeladen. Dieses erstreckt sich über drei Tage und soll der Welt die Privatperson Romy Schneider zeigen. Die drei Tage werden für alle Beteiligten zu einer echten Belastungsprobe.

Papa Molls Frau fährt mit ihren Freundinnen für ein Wochenende weg. «Kommst du zurecht allein?», fragt sie ihn noch. «Äh, jaja. Das mach ich mit links», antwortet der Familienvater. Doch es kommt anders; Überstunden bei der Arbeit, auf seine drei Kinder aufpassen und zusätzlich die Goofen seines Chefs hüten… Es dauert nicht lange und schon bald geht es an allen Fronten drunter und drüber.

13 Passagiere befinden sich im Orient Express von Istanbul nach London. Eines Tages wird einer der Passagiere, der erfolgreiche Geschäftsmann Edward Ratchett, ermordet aufgefunden. Der Zug bleibt im Schneetreiben stecken, niemand kann von Bord. Auch der Mörder nicht. Doch wer war es? Detektiv Hercule Poirot will den Fall noch vor der Weiterfahrt aufklären.

Von Geburt an ist August Pullmans Gesicht aufgrund eines Gendefektes stark entstellt. Er ist ein Aussenseiter, ging nie auf eine reguläre Schule, sondern wurde von seiner Mutter zu Hause unterrichtet. Als er zehn Jahre alt wird, will er endlich versuchen, als Mensch akzeptiert zu werden und besucht die fünfte Klasse einer öffentlichen Schule. Wird es ihm gelingen Freunde zu finden?

Geniessen Sie einen Tag an und auf dem Bodensee mit Schifffahrt, Führungen im Forum Würth Rorschach, dem Museum im Kornhaus und dem Stadtmuseum Lindau. Ein Mittagessen im Restaurant Weitblick sowie Kaffee und Kuchen auf dem Schiff sind inklusive. Mehr Informationen zu Terminen, Anmeldung und Ablauf finden Sie unter www.kunstfahrten-bodensee.com Zustieg in Lindau oder Rorschach möglich. Anmeldung bis 2 Tage im Voraus notwendig.

Nach einer wahren Geschichte. Lenny, der fast 30-jährige Sohn eines erfolgreichen Herzspezialisten führt ein Leben in Saus und Braus. Feiern, Papas Geld ausgeben und nichts tun sind bei ihm an der Tagesordnung. Als sein Vater ihm die Kreditkarte sperrt, hat er nur eine Chance sein altes Leben wieder zurückzubekommen: er muss sich um den schwer herzkranken 15-jährigen David kümmern, dessen Leben an einem seidenen Faden hängt. Dabei soll er David’s letzte Wünsche erfüllen. Dazu gehören unter anderem Sportwagen fahren oder shoppen gehen, was für Lenny leicht zu machen ist. Andere Aufgaben, wie ein Mädchen kennen lernen und sich zu verlieben, sind jedoch nicht so einfach zu lösen.

Der junge Schweizer Singer-Songwriter James Gruntz sorgt an den Strandfestwochen für den musikalischen Wellengang. Sein neues Album «Waves» könnte nicht besser zum neuen Sommer-Festival passen. Der Sound repräsentiert den bekannten James Gruntz aber doch weiter entwickelt mit seinem ganz eigenen Sound. Nebst Musik erwarten die Besucher der Strandfestwochen feines Essen, Strassenkunst und Aktivitäten wie Yoga oder Stand-Up-Paddling. Die Strandfestwochen bieten eine familienfreundliche Mischung aus Musik, Street Food und Beach Sport & Arts Festival. Die Strandfestwochen finden vom 1. bis 12. August 2018 statt. Infos & Tickets auf strandfestwochen.ch

Alljährlich formen internationale Künstlerteams am Rorschacher Bodenseeufer tonnenschwere Kunstwerke aus Sand, die unter einem bestimmten Motto stehen. Nach der Bewertung durch eine internationale Jury sind die Sandskulpturen im XXL-Format noch bis 9. September zu besichtigen.

Dieses Jahr findet das Wäldlifest beim Weiher am 11-12. August 2018 statt. Dieses Jahr haben wir die legendäre Band Partybirds die für super Stimmung und Unterhaltung sorgt. Das Programm und weitere Infos werden hier fortlaufend bekannt gegeben.Wir freuen uns jetzt schon wieder auf ein freudiges und sonniges Fest.

Smell the sea, feel the sky, let your soul & spirit fly. Die South Beach Classic ist ein im Rahmen der Strandfestwochen Rorschach auf dem Bodensee statt findender eintägiger Stand Up Paddle Anlass, bei welchem die Teilnehmer neben anderen – in dieser Broschüre detailliert beschriebenen – Aktivitäten gemeinsam eine Strecke durch die südlichste Bucht des Bodensees, genannt Rorschacher Bucht oder auch South Beach, absolvieren. Es geht hauptsächlich um das gemeinsame Paddeln, den Gedankenaustausch und das Knüpfen & Pflegen von Bekanntschaften unter Gleichgesinnten. Maximal 120 Teilnehmer bei der Premiere 2018. South Beach Chiller Route wir rechnen mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit der Chiller von 2 km/h > Die South Beach Chiller fahren eine kurze & gemütliche Strecke von den Strandfestwochen zur Badhütte Rorschach und zurück > Einrichten, Kennenlernen & Starten bei den Strandfestwochen Rorschach, diverse Startzeiten zwischen 8.00 und 9.00 > Streckenabschnitt Eins: Strandfestwochen bis Badhütte Rorschach: 1.4km (40 Minuten) > Znüni in der Badhütte Rorschach (inbegriffen) > Streckenabschnitt Zwei: Badhütte Rorschach bis Strandfestwochen: 1.4 km (40 Minuten) > gemeinsames Barbecue ab 12.00 Uhr (1 Wurst und 1 Getränk inbegriffen) Total Strecke: 2.8 km Total Paddelzeit: 80 Minuten   South Beach Hero Route wir rechnen mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit der Heroes von […]

Programm: 16.40 Uhr – She & Her 18.30 Uhr – Lost 21.40 Uhr – Saint City Orchestra 23.30 Uhr – The Flying Koteletts

T’Challa alias Black Panther ist zurück in seiner afrikanischen Heimat Wakanda und bereitet sich darauf vor, seinen Platz als König einzunehmen. Der Söldner Erik Killmonger will ihm jedoch die Regentschaft streitig machen und fordert ihm zum Duell heraus. Black Panther nimmt mit der Unterstützung seiner Kriegerinnentruppe und Familie den Kampf auf.

Durch die Region Arbon–Steinach–Roggwil–Egnach. Geführte Velotour durch unsere Region Arbon – Steinach – Roggwil – Egnach mit vielen Informationen über die Geschichte und die Entwicklung unserer Region Start beim Bahnhof Arbon Anmeldung und Information bei Arbon Tourismus: info@arbontourismus.ch oder Tel. 071 440 13 80

Gemütlich mit der Familie Picnic machen und gleichzeitig Jazz hören.

Ein heisser Sommer auf dem norditalienischen Landsitz von Elios Eltern im Jahr 1983. Der 17-Jährige hört Musik und liest Bücher, geht schwimmen, flirtet mit seiner Bekannten Marzia und langweilt sich, bis eines Tages Oliver, der neue Assistent seines Vaters, aus Amerika in der Villa ankommt. Der selbstbewusste und attraktive Besucher wirbelt die Gefühle des pubertierenden Elio ganz schön durcheinander. Elio beginnt zögerliche Annäherungsversuche, die zunehmend intimer werden – auch wenn man, wie Oliver sagt, «über solche Dinge nicht sprechen kann».

Nach der wahren Geschichte von Molly Bloom. Die ehemalige US-Skifahrerin organisierte Jahre lang das weltweit exklusivste Poker-Turnier. Zu ihren Teilnehmern zählten Hollywood-Grössen, Sportstars, Geschäftsmänner und – ohne ihr Wissen – die russische Mafia. Diese wurde ihr eines Tages zum Verhängnis und sie wurde vom FBI verhaftet. Ihr einziger Verbündeter ist ihr Strafverteidiger, der ahnt, dass sich hinter Molly viel mehr verbirgt, als die Boulevardpresse der Welt glauben machen will…

Die neue Hitkomödie von den Regisseuren von «Intouchables». Heute ist Pierres und Helenas grosser Tag: Ihre Trauung findet in einem prächtigen Schloss aus dem 17. Jahrhundert statt. Wie immer hat Max – seit 30 Jahren passionierter Hochzeitsplaner – alles bestens organisiert; das Service-Personal und Köche sind rekrutiert, der Photograph gebucht, die Band verpflichtet, Blumenarrangements bestellt. Bis ins kleinste Details ist alles geplant. Doch als plötzlich der erste Kellner wegen Übelkeit ausfällt, nimmt das Chaos seinen Lauf und bringt den Ablaufplan komplett durcheinander…

In den 1970 übernimmt Katharine «Kay» Graham die Washington Post und wird so zur ersten Zeitungsverlegerin. Als Chefredakteur Ben Bradlee über einen riesen Vertuschungsskandal im Weissen Haus berichten will, in den vier US-Präsidenten verwickelt waren, beginnt für Kay nicht nur ein nervenzerreisenden Kampf für die Pressefreiheit. Sie bangt auch um die Sicherheit und die finanzielle Zukunft ihrer Angestellten. Ihre Position als Verlegerin, amerikanische Patriotin und Geschäftsfrau bringt sie in eine moralische Zwickmühle…

Von Donnerstag bis Sonntag werden die Besucher wieder mit Beachvolleyball vom Feinsten verwöhnt. Neben Schweizer Top-Teams kämpfen Profi-Beachvolleyball-Teams aus der ganzen Welt während vier Tagen um den Turniersieg in Rorschach. Viel Spass und Spannung versprechen auch in diesem Jahr die verschiedenen Plausch-Turniere, welche jeden Abend auf einem zweiten, speziell für diesen Event aufgeschütteten Beachvolleyball-Feld stattfinden. Neben dem sportlichen Aspekt wird auch für sommerliche Partystimmung und gemütliches Beisammensein gesorgt. Kulinarisch werden die Besucher von lokalen Vereinen verwöhnt. Für Unterhaltung sorgen professionelle Speaker und DJ’s. www.coopbeachtour.ch

Tag Datum Turnier Do 23. Aug 2018 4:4 offene Kategorie Fr 24. Aug 2018 4:4 Firmenturnier Sa 25. Aug 2018 4:4 Early-Birds Sa 25. Aug 2018 2:2 Turnier Damen (nur Damen-Teams) Sa 25. Aug 2018 4:4 Mixed-Turnier So 26. Aug 2018 2:2 Turnier (nur eine Kategorie; Damen-, Herren- und Mixed-Teams zusammen)   SPIELREGELN GRUNDSÄTZLICH GELTEN DIE REGELN DES HALLENVOLLEYBALLS, WOBEI FOLGENDE ANPASSUNGEN ZUR ANWENDUNG KOMMEN: Offene Kategorie, Firmen-Turnier, Early Birds: keine Lizenz notwendig (Teilnahme mit / ohne Lizenz): Es spielen «4 vs. 4» SpielerInnen (egal ob Damen oder Herren). Mixed-Turnier: keine Lizenz notwendig (Teilnahme mit / ohne Lizenz): Es spielen «4 vs. 4» SpielerInnen, wobei immer mind. zwei Damen im Einsatz sein müssen. «2 vs. 2» Turnier: keine Lizenz notwendig (Teilnahme mit / ohne Lizenz): Es spielen zwei gegen zwei SpielerInnen. Beim «2 vs. 2» Turnier am Samstag sind nur Damen-Teams erlaubt. (Bis 2017 wurde am Sonntag ein 2 vs. 2 Damen-Turnier durchgeführt. Diese Kategorie findet – aufgrund der TV Produktion am Sonntag – neu am Samstag statt.) Beim «2 vs. 2» Turnier am Sonntag spielen alle Teams in einer Kategorie (Damen-, Mixed- und Herren-Teams zusammen). Netzfehler sind Fehler! …und die Grundregel: Spiel und Fun, dann Punkt und Sieg.   SPIELMODUS UND –DAUER In Vierer-Gruppen […]

Sandro Schneebeli & Max Pizio «Eine musikalische Weltreise» Ein einzigartiges Musikerlebnis in tiefster Finsternis. Ein sinnlicher Genuss ganz ohne visuelle Reize. Sandro Schneebeli und Max Pizio erschaffen mit ihren «Klängen im Dunkeln» eine einzigartige Atmosphäre. Ein Garant für ein unvergessliches Erlebnis. Lassen Sie sich inspirieren und eigene «Klang-Bilder» im Kopf entstehen.

Die Musiker Sandro Schneebeli und Max Pizio kreieren mit ihren Kompositionen in der Dunkelheit eine bezaubernde Atmosphäre. Ohne visuelle Reize entsteht ein einzigartiges Musikerlebnis und ein sinnlicher Genuss in totaler Finsternis, der die Vorstellungskraft der Zuhörer anregt. Abendkasse ab 19 Uhr beim Dunkelzelt

Am Summerdays Festival in Arbon, treten vom 24. bis 25. August 2018 verschiedene Stars aus der ganzen Welt auf. Sänger/-innen und Bands wie Gotthard, Amy Macdonald oder Bligg sind dieses Jahr auf der Showbühne zu sehen. Programm Freitag, 24. August 2018: Van Morrison Gotthard unplugged The Gipsy Kings feat. Nicolas Reyes & Tonnini Baliardo 10CC The Sweet Samstag, 25. August 2018 Amy Macdonald Bligg Lo & Leduc Seven Joris Dabu Fantastic Pigeons on the Gate http://www.summerdays.ch/

In ihrem dritten Bühnenprogramm «grenzwertig» berichten die Kabarettisten Valsecchi & Nater von einer Welt, in der Grenzen verteidigt, verschoben oder verschwommen werden. Im Spiel mit ihren Mundartliedern und satirischen Anekdoten schneiden sie neue Ränder in alte Muster. Mit warmer Stimme und kaltblütiger Präzision beissen sie in den harten Kern der Schweiz und besingen die eigene weiche Schale. Sie schauen genau hin, wie die Früchte des perfekt inszenierten Schweizer Stillebens künstlich gereift werden und treten genüsslich in die Fettnäpfchen des faulen Systems. www.valsecchi-nater.ch

Wenn die Tage kälter werden, machen sich die Igel auf die Suche nach einem sicheren Winterquartier. Sie sind gern gesehene Gäste in Stadtgärten. Allerdings fehlen ihnen in der Stadt zunehmend natürliche Unterschlupfmöglichkeiten, wie grosse Reisig- und Laubhaufen. Die Teilnehmenden bauen in diesem Workshop ein Igelhaus, das der Igel für den Winterschlaf und im Sommer zur Aufzucht der Jungtiere nutzen kann. Ausserdem erfahren Sie viel Wissenswertes über die Lebensweise des Igels und seine Ansprüche. Ein spannender Anlass für die ganze Familie! Für Kinder ab 10 Jahren Anmeldung bis 2 Tage im Voraus unter rorschach@forum-wuerth.ch

Zum dritten Mal in Folge konnte der slowUp Bodensee bei mehrheitlich trockenem Wetter und sommerlichen Temperaturen durchgeführt werden. 30‘000 Besucher sind dem Ruf der Langsamkeit gefolgt: Auf Velos, Inline-Skates und mit nicht-alltäglichen Gefährten und originellen Outfits wurde der 40 Kilometer lange Rundkurs, auf dem allein Muskelkraft zählt, bestritten.   Ein herzliches Dankeschön für euer Mitwirken als TeilnehmerIn, HelferIn, Sponsor oder sonstiges Heinzelmännchen. Ein grosser Dank möchten wir auch den Anwohnern und „Nicht-slowUpern“ entgegenbringen, welche jeweils ein wenig anders durch den Tag jonglieren müssen. http://www.slowup.ch/national/de.html

Verbringen Sie einen unvergesslichen Sommertag am Ufer des Bodensees inmitten unserer Skulpturen und lassen Sie sich bei regionalen Weinen und Köstlichkeiten verwöhnen. Frei nach dem Sprichwort «in vino veritas» können Sie selbst künstlerisch tätig werden und bei offenen Workshops Ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder in unseren Ausstellungen die facettenreiche Welt der Kunst entdecken. Auch unsere kleinen Gäste kommen nicht zu kurz: Für Kinder und Jugendliche gibt es bei spannenden Aktionen viel zu erleben! Dieses Jahr steht beim Artvino der Sehsinn im Vordergrund. Als Highlight können die Besucher besondere Weine im Dunkelzelt von obvita erleben.

Mitten in der malerischen Altstadt von Arbon findet von April bis Oktober jeweils am 2. Samstag im Monat (im August am 3. Samstag – 19. August) ein Flohmarkt statt. Im Juli findet wegen den Sommerferien kein Flohmarkt statt!

Jedes Holz erzählt seine eigene Geschichte – in diesem Workshop entdecken Sie die Möglichkeiten der Malerei auf Holz. Jedes Kunstwerk wird auf einem Stück Holz im Stil der Appenzeller und Toggenburger Malerei gemalt, natürlich wird das Holz vorher unter Anleitung geschliffen und grundiert. Anmeldung bis 2 Tage im Voraus unter rorschach@forum-wuerth.ch

An diesem Samstag gibt es viel zu erleben an der Seepromenade in Rorschach. Die Reformation ist 500 Jahre jung – die Evangelisch reformierte Kirchgemeinde Rorschach feiert dieses Jahr. Als Programm-Highlight dieses Jubiläums gilt das Seefest.   Zwingli-Markt von 11 bis 18 Uhr An diesem Fest tauchen sie ein in die Zeit vor 500 Jahren. Die Marktstände regen an, sich mit den Fragen der Reformation auf lustvolle Art und Weise auseinanderzusetzen, und eine Brücke zu heute zu schlagen. Ein buntes Familien- und Kinderprogramm darf natürlich nicht fehlen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Jeder ist willkommen, zu geniessen und zu erleben.   Chübelregatta ab 14 Uhr Um 14 Uhr starten mehrere Teams mit einem selbst gebauten Floss auf dem Bodensee. Jedes Floss soll sich mit einer Frage, einer Geschichte oder einer Person aus der Zeit der Reformation beschäftigen. Eine Jury bewertet die Boote. Super Preise warten.  

2. Vespa Treffen Rorschach Unser Vespatreffen steht unter dem Motto Passion Italiana. – beim Hafen Rorschach (Kabisplatz) – mit Corso – Musica Italiana – und vieles mehr www.vespaclub-rorschach.ch

Es wird ein Kuchen – und Getränkebuffet angeboten Durchführung nur bei guter Witterung Auskunft über die Durchführung jeweils etwa 2 Stunden vor Auftrittsbeginn unter: 076 410 14 02.

Wir feiern mit drei Festen als Dankeschön, dass Sie mit uns 20 Jahre lang die Schloss Wartegg-Geschichte weiter geschrieben haben. Herbstfest Marktstände mit regionalen Erzeugnissen,  Produkten vom Bauernhof, Fischspezialitäten aus dem Bodensee, Kunst, Naturkosmetik, Keramik, Steingefässe, Spielzeug, uvm. Jubiläums-Anlass 1: Setzlings- und Pflanzenmarkt, 28. April Jubiläums-Anlass 2: „Blütenzauber“ – Garten- & Parkfest, 10. Juni Jubiläums-Anlass 3: Herbstfest, 30. September

Von Paganini bis Piazzolla Karin Keiser-Mazenauer – Violine Federico Ahumada – Gitarre Dass Nicolo Paganini ein genialer Geigenvirtuose war, das wissen die meisten Konzertbesucher. Dass er aber auch die Gitarre meisterlich spielte und sie, neben der Violine, seine ständige Begleiterin war, das ist für viele Zuhörer eine Überraschung. Nicht verwunderlich ist jedoch, dass der „Meister der Saiten“ zahlreiche Duos für Geige und Gitarre komponierte, harmonieren die beiden Instrumente doch klanglich wunderbar miteinander. Die Schweizer Geigerin Karin Keiser-Mazenauer und der Argentinische Gitarrist Federico Ahumada spielten erstmals im Jahr 2012 zusammen, damals vor allem Musik aus Federico Ahumadas Heimat, die Werke von Astor Piazzolla. Nach und nach hat das Duo sein musikalisches Repertoire erweitert und es ist daraus das Programm „Von Paganini bis Piazzolla“ entstanden. Dabei spannt sich der musikalische Bogen von Paganinis Virtuosentum über die klassisch-folkloristische Musik Spaniens, bis hin zu den traditionellen und modernen Tangos Argentiniens. Das Konzertpublikum kommt in den Genuss romantischer, feuriger und virtuoser Musik, die alle klanglichen und technischen Facetten der Violine und der Gitarre zum Ausdruck bringt. Musik, die zum Schwelgen, Staunen und Träumen einlädt. Abgerundet wird das Programm durch kurze, spannende Informationen zu den Werken und Komponisten…

Bratpfännli Metzgete mit den Rorschacher Hobby-Köchen. Genuss und Ambiente im Restaurant Hafen Buffet in  Rorschach. Lassen Sie sich verwöhnen und geniessen Sie Metzgete-Klassiker und Bratpfännli Spezialitäten mit Blick auf den Bodensee. Das Bratpfännli Team freut sich auf Ihren Besuch. „Prost und en Guete“ Anfahrtsplan www.bratpfaennli.ch

Auf 12 Jahre «Oldtime Jazz am See» folgen nun also heisse Jazznächte in Rorschach. Mit der Namensänderung gibt es ab diesem Jahr nicht mehr nur Oldtimejazz. Der Begriff Jazz wird hier grosszügiger ausgelegt, damit auch Besucher – die mit dem Wort Jazz nicht viel anfangen können – auf ihre musikalische Rechnung kommen. Nun darf es schon mal rockig sein. Zu hören sind auch Country, Latin, Blues, Swing, Zigeunerjazz, Boogie Woogie, auch mal progressives Hackbrett und Geige, Volksmusik mit Augenzwinkern, usw. Die Besucher können in den Pausen nach wie vor das Restaurant wechseln. Wer also Lust hat, macht einen Bummel durch die Stadt, von Beiz zu Beiz, von Konzert zu Konzert – und das erst noch ohne Aufpreis!

Im Frühjahr und im Herbst finden Warenmärkte in der Altstadt statt. An zahlreichen Ständen bieten Händler ihre Ware an.

Der Elternrat der Oberstufe Goldach lädt sie herzlich zu diesem Vortrag ein.   Mut zur Erziehung! Damit Kinder eine Chance haben… Zielgruppe: Eltern von Kindern von 5 – 15 Jahren Eltern wollen das Beste für ihre Kinder und doch sind sie zunehmend verunsichert. Und allen Eltern ist klar, dass Elternschaft eine enorme Herausforderung ist. „Kinder an die Macht“ sang vor ein paar Jahren Herbert Grönemeyer. Mittlerweile stöhnen Eltern und Erzieher über genau diese Wirklichkeit. Trotzdem haben wir einen Erziehungsauftrag, den wir mutig anpacken wollen. An diesem Vortragsabend erhalten Sie Impulse über Chancen und Grenzen einer Mut machenden Erziehung. Inhalte aus dem Vortrag: Kinder brauchen Grenzen Autorität durch Beziehung Verwöhnung – ein Spurwechsel lohnt sich Beispiele, die zum Handeln ermutigen!

Nachdem sein Erstlingsprogramm „Geile Scheiss“ in der Ostschweiz grosse Erfolge feierte, kommt Chäller nun bereits mit seinem zweiten abendfüllenden Programm auf die Bühne. Und das hat es in sich. So spannt der begnadete Comedian und Radiomann den Bogen von seinen bisweilen grotesken Erfahrungen im Radioalltag bis zu den All-Inclusive-Aktivferien, die mächtig ins Absurde driften. In kürzester Zeit hat Chäller ein neues Programm auf die Beine gestellt, das definitiv radioaktive (Aus-)Strahlung hat und mit einem aussergewöhnlichen Gast mächtig überrascht.

Jeweils am Samstag vor dem 1. Adventssonntag findet auf dem Fischmarktplatz, der verkehrsfreien Hauptstrasse, auf der Kapellgasse, Walhalla- und Schmiedgasse der traditionelle Christkindlimarkt statt. Da nur handgefertigte Produkte angeboten werden dürfen, konnte dieser Markt seinen einzigartigen Charme bewahren. Für hungrige Besucher gibt’s ein winterliches Essensangebot wie Raclette, Suppe, Öpfelchüechli und heisse Marroni. Auch ein Glühweinstand darf natürlich nicht fehlen. Nachmittags besucht der Samichlaus die Kinder und eine Bläsergruppe der Stadtmusik spielt weihnächtliche Weisen. Mit oder ohne Schnee, die Besucher sind eingeladen, in den Gassen der Arboner Altstadt in die Adventszeit einzutauchen.

Sie sind herzlich eingeladen, ein Stück des Dreikönigskuchens abzubrechen und Ihr Glück zu versuchen. Wer weiss, vielleicht gehen Sie als eine oder einer von drei Königinnen oder Königen nach Hause? Für beste Unterhaltung ist gesorgt.

Werken mit dem Taschenmesser: Outdoor-Spezialist Felix Immler zeigt an einem Erwachsenen-Kind-Workshop den richtigen Umgang mit dem Taschenmesser. Aufgrund der grossen Nachfrage lohnt sich eine rasche Anmeldung. bibliothek.rorberg@bluewin.ch www.rorschach.ch/schule/bibliothek