Die Geschichte von THE BIRTHDAY GIRLS begann im Jahr 2010 im Zürcher Kreis 4: Die Bandmit­glieder kommen aus Österreich, Chile, Grossbri­tannien, Deutschland und der Türkei. In ihrer Wahlheimat Zürich lernen sie sich kennen. Genauso interna­tional wie ihre Zusammen­setzung ist mittlerweile auch ihre Musik. Nach zahlreichen Konzerten im eigenen Bandraum und auf kleineren Bühnen liess der Erfolg nicht lange auf sich warten: 2012 gewannen sie den Rock Highway Contest, kurz darauf veröffent­lichen sie ihr erstes Album.
Dann ging es Schlag auf Schlag: 2014 wurden sie bspw. als erste Schweizer Band überhaupt für eine Performance in die BBC eingeladen. Nach dem Erscheinen ihres zweiten Albums «Distillates of Ackerwis» im April 2016, ernannte SRF 3 die Band zum «Best Talent». Es folgten Auftritte an namhaften Festivals, Einladungen ins Ausland und weit über 1’000 Radio-Einsätze der jeweiligen Singles.