Zu erzählen gibt es in Arbon eine Menge, von den Römern bis zur aktuellen Industriegeschichte oder der Geografie am Bodensee. Einfühlsam, lebendig und bildhaft erzählen unsere Stadtführer aus der Geschichte von Arbon.

Auf dem Rundgang durch das historische Städtchen wird Geschichte lebendig: mit dem römischen Kastell „Arbor Felix“ aus dem Jahre 280, der kath. Kirche St. Martin, der Galluskapelle und dem ehemaligen fürstbischöflichen Schloss samt Turm, sowie zahlreichen weiteren, liebevoll renovierten Häusern früherer Jahrhunderte.

Treffpunkt: Hafenkiosk Arbon
Dauer: ca. 1 1/2 Std.

27 Planmäßige Daten