19. Internationales Sandskulpturen Festival auf der Arionwiese zum Thema „Der Stärkste überlebt“ / „survival of the fittest“

Alljährlich formen internationale Künstlerteams am Rorschacher Bodenseeufer tonnenschwere Kunstwerke aus Sand, die unter einem bestimmten Motto stehen. Nach der Bewertung durch eine internationale Jury sind die Sandskulpturen im XXL-Format noch bis 10.September zu besichtigen.

12. bis 19. August: Die Künstler bei der Arbeit / Ausstellung vom Skulpturenpark bis 10. September

www.sandskulpturen.ch